Schaukochen auf der Badischen Weinmesse 2010

 

 

 

Wiederum luden die Verantwortlichen der Messe GmbH den CCO ein, die Kochkünste einem breiten Puplikum vorzustellen. Karl Friedrich Geisser, Alfred Däuber und Wolfram Klotzbach stellten sich zur Verfügung.

 

75 Minuten hatten die Hobbyköche Zeit, um dem zahlreichen Puplikum ihre Kostproben zu servieren.

Geisser und Däuber hatten sich ganz dem Wein verschrieben und kochten

 "In Grauburgunder eingelegte Würfel vom Kalbfleisch mit Reisrand"

 

Auf kleinen Tellern hübsch angerichtet nahmen die Besucher regen Gebrauch von den kleinen Häppchen.

 

Wolfram Klotzbach hatte es Omas Dessert angetan. Er servierte

Schneeballen auf Vanillesauce mit Waldbeeren

Diese süsse Verführung nahm so reissenden Absatz, dass zum Schluss alle Schüsseln wie geleckt aussahen. Viele der Besucher nahmen die ausgelegten Rezepturen gerne mit nach Hause um diese Köstlichkeiten nachzukochen.

 

 

 



K.F.Geisser prüft die Küche



W.Klotzbach kreiert das Dessert

 

 

 

Die Hobbyköche durften sich in die Reihe zahlreicher Fernsehstar-Köche einreihen.

Unter anderen signierten Eckhard Witzigmann, Johann Lafer, Lea Linster und Alfred Biolek die Fronten der Schauküche.

 

 

 



Autogramme der Stars



Der CCO wurde angekündigt



 
Sie sind hier: HomeVeranstaltungenSchaukochen Weinmesse