Was kann es Schöneres geben?

 

Tausende flanierten beim 11. Offenburger Weinwandertag durch die Reben.

 Kaiserwetter und Blick bis zu den Vogesen.

 

 Diese Überschrift, von Redakteur Volker Gegg am 7. September 2009 im Offenburger Tageblatt, traf den Nagel auf den Kopf.

 

 

Der Stand des Kochklubs CCO in den Reben am Kirchherrenberg in Fessenbach war den ganzen Tag über von weinseligen Wanderern besucht wie noch nie.

 

Wie die nachfolgenden Bilder zeigen, war das ein Weinwandertag der Superlative.

 

 

 



Am Stand des CCO war immer was los.



Die Promis fühlten sich sichtlich wohl.

 

 

 

Winzerbaguettes und Käsespießchen mit Trauben nahmen einen reißenden Absatz

 

 



Wer die Wahl hat, hat die Qual...



Die Objekte der Begierde



Klaus Kuczera beim Herrichten der Baguettes



Mit viel Liebe zubereitete Käsespießchen.



Horst Schmid und Bernd Michna in Aktion.

 

 

 

Der absolute Renner war unser Pfälzer Saumagen mit Sauerkraut und Brot

 

 

 



Fred Däuber, Herr über die Pfannen.



Markus Bieser, Herr über die Kasse.



 
Sie sind hier: HomeVeranstaltungenOffenburger Weinwandertag